Mentorin
Gudrun Anders


Schreiben ist:


  •  Kreativität in Aktion
  • Selbsthilfe und Selbsttherapie
  • Erinnerung an schöne Erlebnisse
  • andere Menschen unterhalten
  • Wissen für die Nachwelt hinterlassen
  • Kopfkino trainieren
  • Unterhaltung pur
  • Geschichten weitergeben
  • Broterwerb
  • Leben.

Das Leben hat so viele Geschichten! ...

   Interesse Lebensereignisse festhalten.                   Anderen helfen, die Bücher auf den Markt zu bringen.     Eigene Bücher veröffentlichen.

 

  


In meiner Jugend habe ich sehr viel Tagebuch geschrieben und später auch erste Gedichte und Kurzgeschichten, die allerdings allesamt  leider auf dem Papiermüll gelandet sind. 

1988 - in einer sehr großen Stresszeit für mich -  fing das spontane Märchenschreiben bei mir an und veränderte mein Leben als junge Frau radikal zum Besseren! Depressionen ließen nach, Krankheiten besserten sich. Hierüber habe ich später viel in meinem Buch "Märchen helfen heilen" geschrieben. 

Viele Jahre schrieb ich ausschließlich für mich, ich hatte keinen Gedanken an Veröffentlichung. Es war für mich sowohl Auseinandersetzung mit vielfältigen Lebensthemen als auch eine Selbsttherapie. Märchenschreiben veränderte meine Sichtweise zum Leben vollständig.

Mitte der 90er Jahre wollte ich dann einige meiner Märchen doch veröffentlichen und machte viele unsägliche Erfahrungen mit Druckkostenzuschussverlagen. 

Ein Freund, der wusste, das ich Bücher geschrieben hatte, zeigte mir 1998 das damals neueste auf dem Buchmarkt: Digitaldruck - eine Revolution auf dem Buchmarkt! Ich arbeitete mich in diese neue Methode der Buchveröffentlichung nach und nach ein und war nur drei Jahre später der größte spirituelle On-Demand-Verlag Deutschlands.

2012 gab ich den Verlag, der sehr viel Arbeit machte,  ab und ging neue Wege. Ich wurde Marketing- und Existenzgründungsberaterin, weil mich über die Jahre Marketing und Vertrieb und Selbständigkeit weit mehr interessierten als andere berufliche Perspektiven. Parallel dazu fing ich an, meine Bücher (die vorher in meinem damaligen Verlag erschienen waren) als Selfpublisherin mit dem Verlagsnamen MOTIBOOKS  neu auf den Markt zu bringen.

2018 warf mich eine schwere Erkrankung ziemlich aus der Bahn und in der Folge suchte ich mir einen Job im Bereich Coaching. Neue Bücher schrieb ich natürlich weiterhin. 

Die Corona-Krise im Jahr 2020 veränderte mein Leben dann erneut. Ich verlor meinen Job und konnte mich als Arbeitsuchende den ganzen Tag wieder mit dem beschäftigen, was ich wirklich liebte: Bücher lesen und vor allem schreiben. 

In mir wuchs der Wunsch, anderen Menschen meine vielfältigen Erfahrungen weiterzugeben und ich fing aus Langeweile an, meinen ersten Onlinekurs - es war mein Märchenschreib-Kurs - zu gestalten. Das fing an mir mehr und mehr Spaß zu machen. Corona wurde schlimmer statt besser und in mir wuchs die Idee, wieder freiberuflich und selbständig zu arbeiten.

Heute beschäftige ich mich mit den Menschen, die ich am besten verstehe und am meisten mag: Künstler und Autoren. Und ich beschäftige mich mit den Dingen, die ich am meisten mag: andere Menschen beraten und Ihnen helfen, ihre Bücher (endlich) auf den Markt zu bringen.

Das ist heute für mich das, was ich gern weitergebe:



Ein Klick auf das Bild vergrößert die Ansicht.


Sie können sich die aktuelle Buchliste hier downloaden:

Motibooks - Der Verlag von Gudrun Anders
Buchliste mit allen Büchern von Gudrun Anders. Sie finden alle Rückseitentexte, Preise und Buchdaten.
Buchliste_Motibooks_Januar_2021.pdf (627.16KB)
Motibooks - Der Verlag von Gudrun Anders
Buchliste mit allen Büchern von Gudrun Anders. Sie finden alle Rückseitentexte, Preise und Buchdaten.
Buchliste_Motibooks_Januar_2021.pdf (627.16KB)

Meine Bücher:


Weitere Informationen:



 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram
LinkedIn